AWACS

ẠWACS 〈Abk. für engl.〉 Airborne Warning and Control System, von den USA entwickeltes Radar-Früh-Erkennungssystem [engl., „Bord- (eigtl.: in der Luft befindliches) Warn- und Kontrollsystem“]

* * *

1AWACS ['avaks, engl.: 'eɪwæks; Abk. für engl. Airborne early warning and control system]:
Frühwarnsystem der NATO.
2AWACS, die; -, auch: das; - [zu 1AWACS]:
mit 1AWACS ausgerüstetes Aufklärungsflugzeug.

* * *

I
ẠWACS
 
[englisch 'eɪwæks], Abkürzung für Airborne early warning and control system ['eəbɔːn 'əːlɪ 'wɔːnɪȖ ənd kən'trəʊl 'sɪstɪm, englisch], luftgestütztes Frühwarn- und Einsatzführungssystem, bei der NATO neben 34 Bodenradaranlagen v. a. mit entsprechenden Einrichtungen ausgestattete Flugzeuge vom Typ Boeing 707-320, Version E-3A »Sentry«, mit 17 Mann Besatzung, einer maximalen Reichweite von 12 000 km, einer maximalen Gipfelhöhe von 11 700 m und einer Einsatzdauer von bis zu zehn Stunden. Der AWACS-Verband rekrutiert sich aus 1 500 Soldaten (davon 500 Mann fliegendes Personal) aus 12 Staaten, darunter auch Deutschland. Die 18 Maschinen dieses Flugzeugtyps sind seit 1982 auf dem Flugplatz Geilenkirchen bei Aachen stationiert; weitere Basen stehen in Norwegen (Örland), Italien (Trapani und Aviano), Griechenland (Preveza) und der Türkei (Konya) zur Verfügung. Die E-3A kann mit dem bordgestützten Erfassungsradar, einem auf dem Flugzeugrumpf angebrachten und alle zehn Sekunden einmal rotierenden Radarpilz (Rotodome, Durchmesser 9,10 m), Schiffe und auch tieffliegende Flugzeuge auf eine Entfernung bis zu 500 km orten und identifizieren und ermöglicht so eine längere Vorwarnzeit als das System NADGE. Das jederzeit aktuelle Lagebild (auf neun Bildschirmen wahlweise in kleinem Ausschnitt oder großem Überblick) kann über eine störunempfindliche, digitale Breitbandübertragungsanlage an andere AWACS, an Stationen des Bodenführungssystems der Luftverteidigung sowie an NATO-Kommandobehörden direkt übermittelt werden; ebenso können speziell ausgerüstete Jagdflugzeuge von AWACS an zu bekämpfende Ziele herangeführt werden. Einige Flugzeuge sind auch für Aufgaben der fernmeldeelektronischen Aufklärung ausgerüstet. Die E-3A besitzt ebenfalls Geräte zum elektronischen Eigenschutz. - Seit 1992 verfügt die NATO durch die britische 8. Squadron in Waddington, die mit sieben E-3D »Sentry« ausgerüstet ist, über einen zweiten operativen Frühwarn-Einsatzverband.
 
Russland verfügt über zwei mit der E-3A vergleichbare luftgestützte Frühwarn- und Einsatzführungssysteme: die Tupolew Tu-126 (NATO-Bezeichnung »Moss«) und die Iljuschin Il-76 (»Mainstay«).
II
AWACS
 
[Abk. für Asynchronous Transfer Mode Wireless Access Communication System, dt. »asynchroner Übertragungsmodus für ein Kommunikationssystem mit drahtlosem Zugang«], ein von der Europäischen Gemeinschaft im Rahmen von ACTS (Advanced Communications Technologies and Services) gefördertes Projekt, das die Entwicklung eines Standards für den drahtlosen Zugang zu Breitband-ISDN-Diensten (ISDN) mit 34 Mbit/s im 19-GHz-Band zum Ziel hat.

* * *

AWACS ['avaks, engl.: 'eɪwæks; Abk. für engl. Airborne early warning and control system]: Frühwarnsystem der Nato.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AWACS — ☆ AWACS or Awacs [ā′waks΄ ] n. [A(irborne) W(arning) A(nd) C(ontrol) S(ystem)] a system employing high flying reconnaissance aircraft equipped with a special radar system that can detect and track approaching aircraft, missiles, etc …   English World dictionary

  • AWACS — ● AWACS Abréviation américaine de Airborne Warning and Control System (système aéroporté de détection et de contrôle), système de surveillance électronique fondé sur l utilisation de radars mis en œuvre à bord d avions spécialisés ; avion muni de …   Encyclopédie Universelle

  • AWACS — sigla ES ingl. Airborne Warning and Control System, sistemi aviotrasportati di preavviso e controllo …   Dizionario italiano

  • AWACS — 〈Abk. für engl.〉 Airborne Warning and Control System, von den USA entwickeltes Radarfrüherkennungssystem, das in Flugzeuge vom Typ Boeing 707 eingebaut wurde [Etym.: engl., eigtl. »(in der Luft befindliches) Bordwarn und Kontrollsystem«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • AWACS — n 1.) Airborne Warning and Control System a type of ↑radar used by special US military aircraft, which makes it possible for them to find out the position of enemy aircraft and the direction they are travelling in when they are still very far… …   Dictionary of contemporary English

  • AWACS — [ eı,wæks ] noun uncount Airborne Warning And Control System: an electronic system in military airplanes that tells pilots when other airplanes are attacking them …   Usage of the words and phrases in modern English

  • AWACS — 1966, acronym for Airborne Warning and Control Systems …   Etymology dictionary

  • AWACS — (Airborne Warning And Control System) airborne radar system which detects low flying aircraft; aircraft outfitted with such a system …   English contemporary dictionary

  • AWACS — Boeing E 3 Sentry der US Air Force Ein Airborne Early Warning and Control System (Abkürzung: AWACS) ist ein Flugzeug gestütztes Radarsystem, das zur Luftraumaufklärung und als Einsatzleitzentrale eingesetzt wird. Ein AWACS übernimmt die… …   Deutsch Wikipedia

  • AWACS — Système de détection et de commandement aéroporté Un SDCA (AWACS) moderne : le Boeing E 3 Sentry Le système de détection et de commandement aéroporté (SDCA) (souvent reconnu par l acronyme anglais AWACS pour Airborne Warning and Control… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.